Existenzgründungsberatung 


Existenzgründer können Fördermittel für Beratungen und Coaching
in Anspruch nehmen. Diese werden vom ESF (Europäischer Sozialfonds) als
Zuschuss gewährt und müssen deshalb nicht zurückgezahlt werden:


Existenzgründungsberatung: Europäischer Sozialfonds, Vorgründung, Existenzgründung, Unternehmensnachfolge, Existenzgründer, Businessplan, Marktanalyse, Preiskalkulation, Buchhaltung, Sozialversicherung, Vorgründung: Beraterhonorar, Beratungsförderung, Gründungsmöglichkeiten, Gründungskonzept, Ertragsvorschau, Liquiditätsplan, Existenzgründung: Rechnungswesen, Marketing, Online-Marketing, Controlling, Kostenstruktur, Unternehmensnachfolge: betriebswirtschaftliche Analyse, Übernahmeverhandlung, Übernahmeverträge, Gründercoaching | Michael Kreuzer Wirtschaftsberatung +++ Beratung +++ Coaching +++ Training +++ Authorisierter Berater der KfW-Mittelstandsbank

Warum gibt es diese Zuschüsse für Existenzgründer?

Fast alle Existenzgründer kommen aus einem Angestelltenverhältnis. Für sie sind Themen wie Businessplan, Marktanalysen und Preiskalkulation Neuland. Auch wissen Sie meist nicht, welche Genehmigungen für die Gründung eingeholt werden müssen, welche Anträge gestellt werden müssen, wie die Buchhaltung zu führen ist, welche Wahlrechte sie als Selbstständige in den Sozialversicherungen haben, und welche Steuern man als Unternehmer überhaupt zahlen muss.

Auch nach der Gründung tauchen immer wieder neue Fragen und Hürden für Existenzgründer auf:
Wie gewinne ich neue Kunden? Was muss ich beachten, wenn ich meinen ersten Mitarbeiter einstelle? Wie überwache ich meinen Unternehmenserfolg?
Die ersten fünf Jahre nach der Existenzgründung sind meist die kritischsten. Ein nicht unerheblicher Teil der Gründer ist wieder vom Markt verschwunden. Ursachen hierfür sind vielfältig und lassen sich nicht verallgemeinern. Zwar gibt es keine Garantie für eine erfolgreiche Gründung, aber mit einer professionelle Beratung durch einen erfahrenen Coach können die Erfolgsaussichten einer Existenzgründung gesteigert werden.
Dies hat auch der Staat (ESF) erkannt und fördert aus diesem Grund die Beratung von Existenzgründern.

 

Die Zuschüsse im Einzelnen:

Vorgründung: Vorgründungscoaching BayernExistenzgründungsberatung: Europäischer Sozialfonds, Vorgründung, Existenzgründung, Unternehmensnachfolge, Existenzgründer, Businessplan, Marktanalyse, Preiskalkulation, Buchhaltung, Sozialversicherung, Vorgründung: Beraterhonorar, Beratungsförderung, Gründungsmöglichkeiten, Gründungskonzept, Ertragsvorschau, Liquiditätsplan, Existenzgründung: Rechnungswesen, Marketing, Online-Marketing, Controlling, Kostenstruktur, Unternehmensnachfolge: betriebswirtschaftliche Analyse, Übernahmeverhandlung, Übernahmeverträge, Gründercoaching | Michael Kreuzer Wirtschaftsberatung +++ Beratung +++ Coaching +++ Training +++ Authorisierter Berater der KfW-Mittelstandsbank

max. Zuschuss 5.600 € (70% von 8.000 € Honorar)
Sie planen eine Unternehmensgründung oder die Übernahme eines Unternehmens?
Wer die Gründung oder die Übernahme eines Gewerbes in Bayern plant kann gefördert werden.
Durch die Förderung werden 70% des Beraterhonorars (von max. 8.000 €) übernommen.

» Weitere Informationen erhalten Sie auf dem offiziellen Merkblatt

Sie erhalten von uns Unterstützung bei der Planung der Existenzgründung und der Durchführung
erster Maßnahmen zur Gründung:

  • Hilfe bei der Gründungsplanung
    Wir prüfen die Möglichkeiten der Beratungsförderung
    Sie erhalten Hilfe bei der Antragstellung
    Wir beraten Sie über die Gründungsmöglichkeiten (Gründung, Übernahme, Franchise)
    Wir prüfen die Erfolgsaussichten Ihrer Geschäftsidee
    Gemeinsam mit Ihnen Entwickeln wir Ihre Geschäftsidee
  • Hilfe bei der Erstellung des Businessplan
    Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir Ihr Gründungskonzept
    Wir erstellen Ertragsvorschau und Liquiditätsplan für Ihr Vorhaben
  • Hilfe bei der Finanzierung der Gründung
    Wir erarbeiten Ihre Finanzierungsanfrage für die Bank
    Sie erfahren alles über öffentliche Förderprogramme
    Wir machen Sie fit für das Bankgespräch
 


Existenzgründungsberatung: Europäischer Sozialfonds, Vorgründung, Existenzgründung, Unternehmensnachfolge, Existenzgründer, Businessplan, Marktanalyse, Preiskalkulation, Buchhaltung, Sozialversicherung, Vorgründung: Beraterhonorar, Beratungsförderung, Gründungsmöglichkeiten, Gründungskonzept, Ertragsvorschau, Liquiditätsplan, Existenzgründung: Rechnungswesen, Marketing, Online-Marketing, Controlling, Kostenstruktur, Unternehmensnachfolge: betriebswirtschaftliche Analyse, Übernahmeverhandlung, Übernahmeverträge, Gründercoaching | Michael Kreuzer Wirtschaftsberatung +++ Beratung +++ Coaching +++ Training +++ Authorisierter Berater der KfW-Mittelstandsbank

Existenzgründung: Förderung unternehmerischen Know-hows der BAFA

max. Zuschuss 2.000 € (50% von 4.000 € Honorar)
Gefördert werden Beratungen zu allen wirtschaftlichen, finanziellen, personellen und organisatorischen Fragen der Unternehmensführung.
Ziel ist die Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit von Existenzgründern. Die neue Förderung richtet sich an junge Unternehmen, die nicht länger als 2 Jahre am Markt sind (Jungunternehmer).

» Weitere Informationen erhalten Sie auf dem offiziellen Merkblatt

Nach der Existenzgründung erhalten Sie weitere Unterstützung von uns. Wir unterstützen Sie in folgenden Geschäftsbereichen:


  • Rechnungswesen
    Wir erläutern Ihnen, welche Steuern für Sie als Unternehmer anfallen.
    Wir besprechen mit Ihnen, welche Betriebsausgaben sie steuerlich geltend machen können.
    Wir erläutern Ihnen, wie Sie die Buchhaltung richtig organisieren.
  • Marketing
    Wir entwickeln mit Ihnen ein individuelles Marketingkonzept.
    Gemeinsam mit Ihnen konzipieren wir Logo, Briefpapier, Visitenkarten, Internetauftritt.
    Sie erfahren alles über Kundengewinnung, Kundenbindung und Kundenzufriedenheit.
  • Online-Marketing
    Wir helfen, die Platzierung Ihrer Homepage bei den Suchmaschinenergebnissen zu verbessern.
    Wir pushen Ihre Homepage bei Google nach oben.
    Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir Online-Kampagnen.
    Sie erfahren wichtiges zum Web2.0.
  • Controlling
    Wir führen eine Analyse Ihrer Kostenstruktur durch.
    Kalkulieren Sie Ihre Preise richtig?
    Sind Ihre Preise marktgerecht?
 


Existenzgründungsberatung: Europäischer Sozialfonds, Vorgründung, Existenzgründung, Unternehmensnachfolge, Existenzgründer, Businessplan, Marktanalyse, Preiskalkulation, Buchhaltung, Sozialversicherung, Vorgründung: Beraterhonorar, Beratungsförderung, Gründungsmöglichkeiten, Gründungskonzept, Ertragsvorschau, Liquiditätsplan, Existenzgründung: Rechnungswesen, Marketing, Online-Marketing, Controlling, Kostenstruktur, Unternehmensnachfolge: betriebswirtschaftliche Analyse, Übernahmeverhandlung, Übernahmeverträge, Gründercoaching | Michael Kreuzer Wirtschaftsberatung +++ Beratung +++ Coaching +++ Training +++ Authorisierter Berater der KfW-Mittelstandsbank

Existenzgründung aus der Arbeitslosigkeit: Gründungszuschuss

Gründungszuschuss der Agentur für Arbeit
Unter Umständen besteht die Möglichkeit, einen Gründungszuschuss für bis zu 15 Monate
zu beantragen. In den ersten 6 Monaten gibt es das zuletzt bezogene Arbeitslosengeld + 300 Euro monatlich.
Anschließend können noch mal 300 Euro monatlich für 9 Monate beantragt werden.
Wichtig: Die Antragstellung muss vor der Existenzgründung erfolgen!

» Die Voraussetzungen finden Sie hier

» Berechnen Sie Ihren Gründungszuschuss selbst


Existenzgründungsberatung: Europäischer Sozialfonds, Vorgründung, Existenzgründung, Unternehmensnachfolge, Existenzgründer, Businessplan, Marktanalyse, Preiskalkulation, Buchhaltung, Sozialversicherung, Vorgründung: Beraterhonorar, Beratungsförderung, Gründungsmöglichkeiten, Gründungskonzept, Ertragsvorschau, Liquiditätsplan, Existenzgründung: Rechnungswesen, Marketing, Online-Marketing, Controlling, Kostenstruktur, Unternehmensnachfolge: betriebswirtschaftliche Analyse, Übernahmeverhandlung, Übernahmeverträge, Gründercoaching | Michael Kreuzer Wirtschaftsberatung +++ Beratung +++ Coaching +++ Training +++ Authorisierter Berater der KfW-Mittelstandsbank

Unternehmensnachfolge: Nachfolgecoaching Bayern

max. Zuschuss 5.600 € (70% von 8.000 € Honorar)

Sie planen die Übernahme eines Unternehmens? Wer die Übernahme eines Gewerbes in Bayern plant, kann gefördert werden. Durch die Förderung werden 70% des Beraterhonorars (von max. 8.000 €) übernommen.

» Weitere Informationen erhalten Sie auf dem offiziellen Merkblatt

Dank unserer Kooperationspartner erhalten sie betriebswirtschaftliche, steuerliche und rechtliche Unterstützung bei der Übernahme eines Unternehmens:

  • Wir führen eine betriebswirtschaftliche Analyse des übernehmenden Unternehmens durch
  • Wir begleiten Sie zu Übernahmeverhandlungen
  • Wir prüfen die Übernahmeverträge
  • Sie erhalten steuerliche Beratung bei der Übernahme





«« zurück


© 2010-2016 | ASG Aktiva Steuerberatungsgesellschaft mbH | All rights reserved | Umsetzung ::ledermann.biz - (G+) Impressum | Home | Anfahrt